Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf meiner Homepage rib365.de!

Mein Wunsch war schon lange eine Seite, mit der ich aktiv mit allen Interessierten in Kontakt treten kann. Auf dieser Seite könnt Ihr über "Kontakte" alle Anliegen die Ihr habt an mich herantragen. Fragen werde ich dann unter "Fragen und Antworten" beantworten. Wenn Ihr regelmäßig über neue Veranstaltungen und Kurse Informiert werden möchtet, schickt mir eine E-Mail und ich nehme Euch in meinem Verteiler auf.

 

Nach langem Überlegen habe ich mich auch dazu entschlossen, mich und meine Arbeit bei Facebook vorzustellen. Bei Interesse schaut einfach vorbei! 

 

Vielen wird aufgefallen sein, das ich den Namen der Internetseite abgeändert habe. Das Kürzel "rib" bedeutet "riding in balance" (Reiten in Balance). Mit dieser Abkürzung erkläre ich das anzustrebende Ziel einer jeden Reitausbildung - und zwar Balance in der Bewegung.

 

Was bedeutet das aber? Um das zu erklären, möchte ich zwei Begriffe definieren. Zum einen ist es das "Gleichgewicht": Ein Pferd befindet sich dann im Gleichgewicht, wenn es sein Gewicht und das Gewicht des Reiters in der Form auf seine vier Beine Verteilt hat, dass es die von uns gewünschte Lektion erfüllen kann.

 

Und zum Zweiten ist es der Begriff "Balance“: Wenn das Pferd sein Gleichgewicht gefunden hat, muss es lernen diesen Zustand in der von uns gewünschten Länge zu balancieren. Also die "Balance" in der von uns vorgegebenen Gewichtsverschiebung für eine von uns gewünschte Zeit zu halten.

 

Das bedeutet aber, dass wir die Verschiebung von Gewicht kontrollieren müssen, denn die Gewichtsverschiebung ändert sich ständig. Jede Lektion benötigt eine bestimmte Gewichtsverlagerung.

 

In der Konsequenz bedeutet dieser Gedankenweg, dass wir beim Reiten nicht mehr in Lektionen denken dürfen, sondern in Verschieben von Gewicht. Jeder Balanceverlust bringt ein Gleichgewichtsverlust mit sich. Und aus dem richtigen Gleichgewicht ergibt sich eine sichere Balance und somit die Lektion, die wir uns wünschen.

 

 

Also ist Reiten Verschieben von Gewicht. Nicht mehr und nicht weniger.

 

 

Diesen Grundgedanken darf man nicht nur hin und wieder befolgen, sondern jeden Tag in jedem Jahr. Und so erklärt sich auch die 365 als Name der Internetseite -denn diese Zahl bezieht sich auf die Tage und Jahre.